Vorwort Seminare Über uns
Startseite

Startseite


Vorwort Seminare Über uns



Vorwort

Abgesehen von den aktuellen Diskussionen um die parteipolitischen Entwicklungen auf Bundesebene, stellt das Jahr 2019 die politische Bildung vor eine Reihe interessanter und spannender Aufgaben.
Im Bereich der Deutschlandpolitik jährt sich zum 30. Mal der Fall der Berliner Mauer und es ist gewiss nicht übertrieben wenn man davon ausgeht, dass dieses Ereignis die politische Landschaft in der Bundesrepublik maßgeblich verändert hat. Trotz vielfältiger gemeinsamer Anstrengungen sind die Lebensverhältnisse in Ost und West noch nicht vollständig angeglichen, ist die „innere Einheit“ noch nicht vollzogen und hat die Empfänglichkeit für populistische Parolen und die Ablehnung unserer demokratischen Grundordnung eher zu - als abgenommen.
Wir verstehen diese Tendenzen als Herausforderung Bürgerinnen und Bürger aus Ost- und West weiter miteinander ins Gespräch zu bringen, Vorurteile auszuräumen und den Gruppierungen des rechten Randes nicht das Feld zu überlassen.
Auch im Bereich der Europapolitik werden im Jahr 2019 die Weichen in mehrfacher Hinsicht neu gestellt. Die Wahlen zum Europäischen Parlament haben richtungsweisenden Charakter, denn es wird darum gehen, den Europagegnern entgegenzutreten, den europäischen Integrationsprozess zum Wohle aller weiter zu fördern und die Leistung der Europäischen Union für ein friedliches Miteinander sichtbar zu machen.
An den klassischen Seminarstandorten Brüssel, Straßburg und Luxemburg werden wir rund um die Europa-Wahl eine Reihe von Studienseminaren anbieten - auch um für eine Beteiligung an der Wahl zu werben! Neben der Wahl wird im Bereich der Europapolitik der Brexit ein zweiter großer Schwerpunkt in 2019 sein. Auch wenn es zum Zeitpunkt der Drucklegung unseres Programmheftes noch völlig offen erscheint, ob es zu einem harten Brexit kommt oder ob doch noch ein geregelter Ausstieg erreicht wird, wollen wir doch an den Standorten Schottland, London, Dublin und Nordirland dieses Thema näher diskutieren und den Gründen nachgehen, die zu dem Ergebnis des 1. Referendums in Großbritannien geführt haben.
Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an unseren Studienseminaren ein, freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und wünschen Ihnen und allen unseren Vereinsmitgliedern ein friedliches und frohes Jahr 2019.

Für das DEPB Team
Ihr

Diese Website verwendet keine Cookies.

Druckbare Version